Sieben auf einen Streich

Am Fest Christkönig, 25. November 2001, haben sich in einer feierlichen Messe sieben Jungen und Mädchen bereit erklärt, den Dienst des Ministranten in unserer Gemeinde zu übernehmen. Pfarrer Weishaupt ging in seiner Ansprache, die mehr einem Gespräch mit den Neuen glich, auf die Dienste ein, und machte in Anlehnung an seine Ministrantenzeit auf Positives aber auch Negatives in diesem Dienst aufmerksam. Durch das überwiegend Positive ermuntert, erklärten sie feierlich ihre Bereitschaft zu diesem Dienst. So wurden sie in die Gemeinschaft unserer Ministranten aufgenommen und auch von der anwesendfen Gemeinde herzlichst begrüßt. Seit diesem Tag sind nun während des Gottesdienstes sieben neue Gesichter am Altar zu sehen, die stellvertretend für die Gemeinde die Gaben von Brot und Wein zum Altar bringen und auch sonst viele Dienste zum Wohle der Pfarre St. Cornelius übernehmen wollen.
Es sind: Julian Ermler, Lea Schlichter, Katherina Steiner, Katharina Marquardt, Jonathan Joosten, Janine Hanssen, Clemens Fieguth.
Wir freuen uns über die Neuzugänge und wünschen ihnen viele schöne Stunden und Freude an ihrem Dienst.

 

wpe16.jpg (10536 Byte) wpe1B.jpg (7812 Byte)
wpe13.jpg (9384 Byte) wpe6.jpg (7588 Byte)
031_29.JPG (16596 Byte) 030_28.JPG (16648 Byte)
wpe2A.jpg (9020 Byte)

wpe28.jpg (13394 Byte)

wpe1B.jpg (10594 Byte) wpe16.jpg (11138 Byte)

wpe13.jpg (9741 Byte)

wpe4.jpg (9140 Byte)Und dann kamen noch Pfr. Thoma und Pfr. Weishaupt dazu.

 

zurück